Was ist der Stadthelm?

Der Stadthelm ist anthrazit oder weiss und sieht gut aus. Er bietet Sicherheit und drückt deine Zugehörigkeit aus: die Zugehörigkeit zu deiner Stadt oder Region. Durch seine stylische Form und das markante orange Positionslicht hebst du dich ab auf den Schweizer Strassen. Und in verschiedenen Vergleichstests von Velohelmen hat er erst noch besonders gut abgeschnitten.

Das Besondere: Mit dem Kauf eines Stadthelms unterstützt du FRAGILE Suisse, die Schweizerische Vereinigung für Menschen mit Hirnverletzung und Angehörige, mit 5 Franken. Worauf also noch warten? Mach dich auf den Weg zum Händler in deiner Nähe!

Städte engagieren sich fürs Velohelmtragen

Die bfu - Beratungsstelle für Unfallverhütung steht hinter der Aktion stadthelm.ch und begrüsst das Engagement der Städte, die sich für das Tragen eines Velohelms engagieren. Denn ein Velohelm reduziert das Risiko von schweren Kopfverletzungen – wenn man ihn richtig anzieht und auch auf kurzen Strecken trägt.

FRAGILE Suisse erhält Spendenscheck über 12'000.-

Seit der Lancierung 2016 wurden schweizweit über 2'000 Stadthelme verkauft. Besonders in Winterthur ist die Aktion ein grosser Erfolg, wo dieses Jahr bereits der Tausendste Stadthelm Winterthur verkauft wurde. Dort, wo alles begann - am Velofrühling Winterthur - durfte FRAGILE Suisse nun einen Spendenscheck über 12'000.-- Franken für die Jahre 2016/2017 entgegennehmen. Die Spende kommt Menschen mit einer Hirnverletzung zugute.

WEB_Stadthelm18_Check-Fragilesuisse-Guenthard_1385